Ohne Dich ist Weihnachten doof!
Türchen 6:

Freund oder Feind?

„Es war soweit, die Pferde waren so nah, das wir ihr Schnaufen hören konnten. Wir hörten wie die Reiter abstiegen, jeder mit einem lauten Plumps. Waren es fünf? Oder doch sechs? Vielleicht auch noch mehr, eventuell waren noch einige von Ihnen zu Pferd? Wir wagten uns nicht zu bewegen geschweige denn zu Atmen und den Kopf zu heben und zu schauen wer die fremden waren schon gar nicht. Wir hörten wie sie Reiter herum liefen, anscheinend hatten sie vor hier zu Rasten, denn ihre Pferde waren lautstark am Teichwasser trinken.  Klirr, Quietsch, Rumps, wir hörten Rüstungen zu Boden fallen. Es musste sich bei den Fremden also um Ritter handeln, soviel wussten wir wenigstens schon mal. “

7.12.09 20:23
 
Letzte Einträge: Türchen 5: , Türchen 7:, Türchen 8:, Türchen 9:, Türchen 10:


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de