Ohne Dich ist Weihnachten doof!
Türchen 4:

Das große Unglück


Mit ernster Miene begann der Hamster zu erzählen: „Es ist schon fast 3 Jahre her als ich die Prinzessin das letzte Mal gesehen habe. Es war ein schöner Frühlingstag und die Prinzessin nahm mich mit auf einen ihrer Ausritte. Sie ritt oft aus musst du wissen. Wir ritten wie schon so oft zu dem kleinen See, hinter dem Hügel auf welchem die Sonne untergeht. An diesem Tag war es sehr warm und die Blumen, Bäume und Büsche begannen neue Blätter und Blüten zu bilden. Als wir an dem See angekommen waren, breiteten wir unsere Decke aus und machten ein Picknick. Dabei fütterten wir die Enten mit Brotkrümeln, welche diese mit lautem Schnattern verspeisten. Der Tag hätte nicht schöner sein können, wir lagen in der Sonne und genossen die warmen Strahlen der Sonne und fühlten wie wir nach einem sehr strengen Winter wieder aufzutauen schienen. Auf einmal wurde die Stille des Moments unterbrochen. Man hörte Pferde Hufe, bestimmt ein Dutzend, welche schnell näher kamen.“

7.12.09 20:22
 
Letzte Einträge: Türchen 5: , Türchen 6:, Türchen 7:, Türchen 8:, Türchen 9:, Türchen 10:


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de