Ohne Dich ist Weihnachten doof!
Türchen 1:

Der Hof:

"Ohhh", staunte die kleine Maus, als sie in durch das kleine Loch in der Mauer in die Hof geschlichen war. Alles war fremd und neu, die kleine Maus wusste nicht ob sie Angst oder Neugierde verspürte. Wahrscheinlich war es eine Mischung aus beidem.

Sie war überwältigt von all den großen Gebäuden, den vielen Geräuschen, die zum Teil sehr bedrohlich klangen, aber vorallem überwältigten sie die vielen neuen Gerüche, welche wie ein Regenschauer auf sie hereinprasselten. Wie erstart, nicht fähig sich zu bewegen, stand sie in dem großen Hof und merkte nicht, das von links große, bedrohliche Füße auf sie zukamen. Im letzten Moment, als sich der Schatten der Schuhe über sie lege, wurde ihr die Gefahr bewusst und sie huschte im letzten Moment ein gutes Stück nach vorne.

Wieder hellwach und Aufmerksam merke sie, das sie in die Falsche Richtung ausgewischen war und nun von allen Seiten Schritte zu hören und sehen waren, welche sich schnell auf Sie zu bewegten.

Die kleine Maus war flink und wich geschickt allen Hinternissen aus, doch nach kurzer Zeit war sie erschöpft und inzwischen so weit in der Menschenmenge das sie nicht mehr wusste aus welcher Richtung sie eigentlich gekommen war. Noch immer musste sie vielen bedrohlichen großen Füßen ausweichen, als sie plötzlich eine kleine fiebsende Stimme hörte: "hey du da, hier rüber!" ohne zu eine Ahnung zu haben, wer diese piepsige Stimme war, folgte sie ihr.

Vorbei an den vielen Füßen, denen sie immer wieder ausweichen musste und die sie manches Mal beinahne erwischt hätten, lief sie der Stimme nach, welche ihr immer noch zurief: "Hier lang, du hast es gleich geschafft, schnell!".

Auf einmal war es still. Die kleine Maus war in einen dunkels Loch gelaufen, wo eine grade zu himmliche Stille herrschte.

Und wie es weiter geht mit der Maus, das erfahrt ihr Morgen.

3.12.09 22:11
 
Letzte Einträge: Türchen 5: , Türchen 6:, Türchen 7:, Türchen 8:, Türchen 9:, Türchen 10:


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de